Aachener Modellboot-Club 1960 e.V.

www.ambc.de · Aktivitäten · Rückblick · Anfahren 2003

"Anfahren" - Saisoneröffnung am 06.04.2003

Text: Norbert Schwob, Fotos: Ingo Werner

Bei kaltem, aber trockenem und überwiegend sonnigem Wetter versammelten sich schon kurz vor 11:00 Uhr am Sonntagmorgen zahlreiche Gäste am Stauweiher Diepenbenden, um dem alljährlichen "Anfahren", der Eröffnung der Fahrsaison, zuzusehen.

Wie üblich wurden zunächst die in der Winterpause entstandenen neuen Modellschiffe einzeln vorgestellt und getauft, bevor sie auf große Fahrt gehen durften. Da der Schwimmponton in diesem Jahr wegen des niedrigen Wasserstands sehr weit vom Ufer entfernt liegt, mussten die Schiffstaufen auf die Uferbefestigung verlegt werden, damit auch die Zuschauer die Modelle aus der Nähe sehen konnten.

Unter den neuen Modellen waren auch diesmal Schlepper und Arbeitsschiffe in der Überzahl, aber auch eine Segelyacht, ein Klein-U-Boot und ein Seenotrettungskreuzer der DGzRS wurden getauft. Der erstaunliche Detailreichtum einiger Modellschiffe ließ deutlich erkennen, womit ihre Erbauer die zurückliegenden langen Winterabende verbracht haben.
Nach den Schiffstaufen war es dann so weit: Alle neuen Modellschiffe wurden zu Wasser gelassen und absolvierten ihre Jungfernfahrt erfolgreich.

Anschließend durften auch die bereits erprobten Schiffsmodelle wieder in ihr Element. Das Fahrvergnügen dauerte bis in den frühen Nachmittag an, gleichzeitig wurde die Gelegenheit zum 'Klönschnack' und Fachsimpeln auf dem Schwimmponton und am Ufer wieder rege genutzt - ein Vorgeschmack auf hoffentlich noch viele Sonntagvormittage mit gutem Wetter in diesem Jahr!

Wir wünschen allen Schiffsmodellbauern - ob mit neuen oder 'alten' Schiffsmodellen - allzeit gute Fahrt und immer einen Fingerbreit Wasser unter dem Kiel.

Pfeil nach oben

Vorstellung der neuen Modellschiffe Die ersten Runden auf dem Stauweiher Die Fahrsaison ist eröffnet.

Pfeil nach oben

Letzte Änderung: 10.03.2007